Tanzstudio Grasy
Mit tief traurigem Herzen geben wir den Tod unseres lieben Chefs und Tanzschul-Inhabers Oliver Grasy bekannt.

AGB

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und lesen diese AGBs vor einer Anmeldung durch. 

Was Sie wissen sollten
Mit dem Abschicken des Anmeldeformulars melden Sie sich für Ihren Tanzkurs verbindlich an. Schriftliche Bestätigung der Anmeldung erfolgt nicht. Mit Eingang der Anmeldung ist die Teilnahme gesichert.

Bis 14 Tage vor dem gewählten Tanzkursbeginn können Sie jederzeit und ohne Begründung vom Kurs zurücktreten. Danach ist ein Rücktritt nur noch aus wichtigem Grund (z.B. Krankheit, Unfall o.ä.) möglich, den Sie uns bitte in geeigneter Form nachweisen können.

Ist die Verhinderung vorübergehender Natur, so erhalten Sie von uns einen nicht übertragbaren Gutschein über das anteilige Honorar der nicht besuchten Kursabende (ohne Berücksichtigung abgegoltener Sonderleistungen z.B. Freiparty usw.), den Sie auf jeden beliebigen späteren Kurs bei uns anteilig verrechnen lassen können.

Für Lastschrifteneinzug
Hiermit ermächtigen Sie die Tanzstudio Grasy GmbH Zahlungen von Ihrem Konto bei Fälligkeit einzuziehen. Zugleich weisen Sie ihr Kreditinstitut an die von der Tanzstudio Grasy GmbH auf Ihr Konto gezogenen Lastschriften einzuziehen. Wir lassen Ihnen nach Eingabe Ihrer Daten in unsere EDV/Tanzschulsoftware Ihre Mandatreferenz per E-Mail zukommen.

Hinweis: Sie können innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit Ihrem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Herzlichen Dank für Ihre Zeit.